Zweiter Platz beim Deutschen Integrationspreis

Wir können es noch kaum glauben: am Donnerstagabend wurden wir mit dem zweiten Platz des Deutschen Integrationspreises der Hertie Stiftung ausgezeichnet! Mehr als 250 Initiativen haben sich ursprünglich beworben, wovon acht es in das Finale geschafft haben. Für uns war es bereits ein großer Erfolg zu den Finalisten zu gehört, umso begeisterter sind wir nun über Platz 2 und 30.000 Euro Preisgeld. Damit ist der Startschuss gegeben, nun richtig durchzustarten! Von drei auf zehn Schulen im aktuellen Schuljahr - das ist das nächste Ziel und die langfristige Vision: bessere Startbedingungen für jugendliche Neuankommende bundesweit. Wir bedanken uns bei der Hertie Stiftung und ganz besonders bei unseren Unterstützern und Wegbereitern, die es überhaupt erst möglich gemacht haben, dass wir so weit gekommen sind und nun diese großartige Auszeichnung entgegennehmen durften.

ZuBaKa in der Frankfurter Rundschau

ZuBaKa auf zdf heute

Pressemitteilung der Hertie Stiftung

Kommentar schreiben

Kommentare: 0