Unser neues Projekt “Stadt-teil-habe”


Die Frankfurt-Scouts sind unterwegs! Das ist das Motto des ZuBaKa-Stadtteilprojekts für Schüler*innen von 12 bis 16 Jahren in Intensiv-und Regelklassen. Gemeinsam entdecken wir, an welchen Orten man Gleichaltrige trifft, was man im Jugendhaus macht, wo man sonst gut abhängen kann und wie man Mitglied im Sportverein wird.

 

In den Frankfurter Stadtteilen Gallus, Griesheim, Nied und Höchst werden 60 junge Menschen über ein Schuljahr zu Frankfurt-Scouts ausgebildet: Die Jugendlichen lernen ihren Stadtteil mit seinen vielfältigen Möglichkeiten kennen, entdecken neue Freizeit-und Bildungsangebote, werden selbst zu Multiplikator*innen und entwickeln konkrete Vorschläge, wie sie ihren Sozialraum gestalten wollen. Das Projekt wird vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) sowie vom Amt für multikulturelle Angelegenheiten Stadt Frankfurt am Main (Amka) über drei Jahre gefördert.  

 

Zeitraum:

April 2021 bis Dezember 2023

 

 

Zielgruppe:

 

  • Schüler*innen zwischen 12 und 16 Jahren aus Intensiv- und Regelklassen aller Schulformen
  • Unser Projekt ist sprachsensibel gestaltet und zugänglich für alle! 

 

Projektformat:

  • Projektnachmittage und Ferienaktivitäten im Stadtteil
  • Aktionen und Besuche von außerschulischen Bildungs- und Freizeitangeboten

Sie haben Fragen oder Interesse? Sprechen Sie uns an! 

 

Kontakt: Nora Iranee, Projektleitung

E-Mail: n.iranee@zubaka.de
Telefon: 01512 3520810