Studierende (m/w/d) für Feriencamp


Für zwei Ferienprogramme zur Förderung von Deutsch als Bildungssprache im Auftrag des Hessischen Kultusministeriums an den Standorten Kelsterbach und Schwalbach (Main-Taunus-Kreis) suchen wir Studierende, die Lust haben, Schüler*innen mit Sprachförderbedarf in den Sommerferien zu unterstützen!

 

Im ZuBaKa-Feriencamp setzt du gemeinsam mit einer Lehrkraft ein Projekt mit DaZ-Einheiten um. Du bist für fünf Unterrichtsstunden pro Tag in einer Gruppe von ca. 10 Schüler*innen mit Sprachförderbedarf eingeteilt und nimmst an Vor- und Nachbesprechungen teil. Die DaZ-Förderung wird projektorientiert ablaufen. An einem Vorbereitungstag lernst du das Team sowie die Lehrkräfte kennen und machst dich mit den Materialien vertraut.

 

Wichtige Termine und Infos:

  • Vorbereitungstag am 30. Juli 2019
  • Feriencamp in der Woche vom 05. bis 09. August, jeweils von 8 bis 14 Uhr
  • Standort Kelsterbach oder Standort Schwalbach (Main-Taunus-Kreis)
  • 450 € pauschale Vergütung

 

Deine Aufgaben:

  • Arbeitszeit ca. 36 Stunden (Vorbereitungstag + Durchführungswoche)
  • Unterstützung von Lehrkräften bei der Durchführung von Projektarbeit zur Deutschförderung (Konzept und Material wird gestellt)
  • 5 Stunden pro Tag Projektarbeit mit den Schüler*innen sowie Vor- und Nachbesprechungen mit dem Team (jeweils ca. 1 Stunde)
  • Betreuung von 10 Schüler*innen etwa gleichen Alters (Teilnehmende aus den Klassen 6 bis 8)
  • Absprachen mit der Lehrkraft und der Projektleitung
  • Teilnahme am Vorbereitungstreffen und Reflexion

 

Dein Profil:

  • du hast Vorerfahrung im Umgang mit Jugendlichen
  • du hast Erfahrungen im Bereich Sprachförderung (wünschenswert)
  • du bist an den genannten Terminen verfügbar

Schicke eine kurze Bewerbung mit deinem gewünschten Standort bis zum 30.6. an: a.meister@zubaka.de

 

Kontakt für Rückfragen: Anna Meister, 0176-82123726