Mitarbeiter*in (m/w/d) Kommunikation


  • Start: Januar 2024
  • Umfang: 32 Std. / Woche
  • Arbeitsort: Frankfurt am Main, Homeoffice ist teilweise möglich
  • ZuBaKa: Hier gibt’s weitere Infos über uns!

ZuBaKa steht für “Zukunftsbaukasten”. Wir sind ein wirkungsorientiertes, gemeinnütziges Sozialunternehmen und verbessern die Bildungschancen von Kindern und Jugendlichen mit Einwanderungsgeschichte. Unsere sprachsensiblen Bildungsprojekte führen wir an Schulen und in Quartieren in Frankfurt am Main, Offenbach, Hanau, Darmstadt, Mannheim, Ludwigshafen, Wiesbaden, im Großraum Gießen und an der Bergstraße durch.

 

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir ab Januar 2024 eine*n Mitarbeiter*in Kommunikation.

 

 

Deine Aufgaben:

 

Als Mitarbeiter*in Kommunikation bei ZuBaKa entwickelst du unsere Kommunikationsstrategie weiter und sorgst dafür, dass unsere Projekte nach außen hin sichtbar werden.

  • Du überlegst dir, welche Geschichten wir erzählen können und schreibst Pressemitteilungen, Blog-Artikel und andere Texte.
  • Du sorgst dafür, dass sich unsere bestehenden Förderpartner*innen mit unseren Projekten identifizieren und begeisterst neue Förderpartner*innen für unsere Arbeit. 
  • Du entwirfst Konzepte für Flyer, Broschüren und Berichte für verschiedene Zielgruppen (Schulen, Lehrkräfte, Förderpartner*innen, Presse), lieferst die Texte dazu und koordinierst die Produktion (Grafik, Druck, etc. ).
  • Du koordinierst und begleitest für unsere Projektteams Aktionen mit Presse und Rundfunk und baust unser Netzwerk an Pressekontakten aus.
  • Du konzipierst und erstellst Inhalte für unsere Social-Media-Kanäle und kümmerst dich um das Community-Management.
  • Du pflegst unsere Webseite und entwickelst sie weiter. 
  • Du bist für das gesamte Team Ansprechperson, wenn es um Texte, Formulierungen und unsere Wirkung nach außen geht. 

 

Dein Profil:

 

Uns ist es vor allem wichtig, dass du dich für Bildungsgerechtigkeit begeisterst und Spaß an eigenverantwortlicher Arbeit sowie Selbstreflexion hast. Wenn du ein Studium im Bereich Medien, Kommunikation, Journalismus oder eine vergleichbare Ausbildung erfolgreich abgeschlossen hast, bist du möglicherweise die perfekte Unterstützung für unser Team. Einige Jahre Berufserfahrung und Kenntnisse in den folgenden Bereichen sind von Vorteil:

 

  • Kommunikationsstrategische Weitsicht: Statt einfach drauf los zu kommunizieren, behältst du die wichtigen Schlüsselfragen im Blick: Für wen kommunizieren wir? Mit welchem Ziel? Und wie erreichen wir es?
  • Ein Verständnis für die Perspektive von Förderpartner*innen: Du weißt, was Förderpartner*innen interessiert und begeistert und hast idealerweise bereits Erfahrung in der Förderkommunikation und in der Welt von Sozialunternehmen.
  • Storytelling-Skills: Du weißt, was eine aufmerksamkeitsstarke Geschichte ausmacht und wie man sie erzählt – und zwar so, dass sie zu ZuBaKa passt. Im Idealfall verfügst du bereits über Erfahrungen im verbalen wie visuellen Storytelling.
  • Ein Gespür für Worte, die nicht nur ins Hirn, sondern auch ins Herz gehen: Wenn du Texte schreibst und redigierst, achtest du nicht nur darauf, dass sie richtig sind, sondern auch darauf, dass die Worte wirken.
  • Ein Auge für stimmiges Design und ein Händchen für Gestaltung: Du verstehst es, Kommunikationsmaterial professionell aufzubereiten und bist leidenschaftliche*r User*in von Tools wie Canva. 
  • Hohe Eigeninitiative: Du hast Lust darauf, unternehmensweite Prozesse und Workflows zu schaffen, um die Kommunikation von ZuBaKa zu professionalisieren.
  • Social Media-Affinität: Du nutzt Instagram, Facebook und LinkedIn und kannst einschätzen, welche Stärken die Plattformen jeweils haben.

Wir wissen, dass es keine perfekten Bewerber*innen gibt. Darum freuen wir uns auch dann über eine Bewerbung, wenn dein Profil nicht zu 100% zu den genannten Punkten passt.

 

Was wir bieten:

  • Einen Job mit Sinn
  • Stärkenorientiertes, flexibles Arbeiten und hohe Eigenständigkeit in einem Team mit Vorliebe für kreative Ideen, dynamisches Arbeiten, Teammeetings mit Spielen und Experimentierfreude im Bereich New Work
  • Networking im Social Start-up-Bereich 
  • Weiterbildungsangebote nach eigenem Interesse

 

Wir sind überzeugt, dass Vielfalt uns und unsere Arbeit bereichert und weiter bringt. Wir freuen uns besonders über Bewerbungen von Menschen mit eigener oder familiärer Einwanderungsgeschichte, Schwarzen Menschen und People of Color und begrüßen grundsätzlich alle Bewerbungen – unabhängig von Herkunft, Religion, Hautfarbe, Behinderung, Gesundheitszustand, Alter, Gewicht, familiären Verpflichtungen, Geschlecht, Geschlechtsidentität und sexueller Orientierung. Insbesondere freuen wir uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.


Bewirb dich in zwei einfachen Schritten

  1. Lade dir unseren Bewerbungsfragebogen herunter (Symbol rechts) und fülle ihn aus. Diesen brauchst du gemeinsam mit deinem Lebenslauf für den zweiten Schritt.
  2. Fülle unser Datenblatt aus. Im Formular selbst wirst du aufgefordert die beiden genannten Anhänge als PDF hochzuladen.
Download
Bewerbungsfragebogen
Bewerbungsfragebogen_Mitarbeiter_in_Komm
Adobe Acrobat Dokument 143.7 KB

Bitte beachte:

  • Unvollständige Bewerbungen können wir leider nicht berücksichtigen. 
  • Ein persönliches Anschreiben und Arbeitszeugnisse sind nicht nötig.

Bei inhaltlichen Fragen zu der Stelle oder dem Unternehmen wende dich gerne an:

 

Anke Engesser

Personalleitung Recruiting

Mail: bewerbung@zubaka.de

Tel.: 01621040558

Wir freuen uns auf deine Bewerbung und darauf, dich kennenzulernen!


Im Rahmen des Bewerbungsprozesses speichern wir deine Bewerbungsdaten aus dem Bewerbungsformular sowie die uns von dir zugesendeten Dokumente bis zur Besetzung der Stelle, maximal sechs Monate. Weitere Informationen dazu sowie zu deinem Widerrufsrecht findest du in unserer Datenschutzerklärung.